Familienentlastende Dienste

Was wir tun

Die MitarbeiterInnen des Familienentlastenden Dienstes (FED) übernehmen für Sie die Betreuung Ihres chronisch kranken oder behinderten Kindes oder Familienmitgliedes. Auch für Demenzpatienten bieten wir unsere Betreuung an.

 

Wir unterstützen pflegende Angehörige und ermöglichen Ihnen Freiräume für einen Termin beim Arzt oder Frisör, für einen Theater- oder Kinobesuch, für eine Familienfeier oder einen genütlichen Einkauf.

 

In der Betreuungszeit sind die MitarbeiterInnen des FED für Gespräche oder Spaziergänge da, sie lesen vor oder leisten kleine Handreichungen und Hilfestellungen des täglichen Lebens.

 

Das Wohlbefinden und die Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Wir sind da für

+ Gespräche, Spaziergänge, Vorlesen…
+ kleine Handreichungen und Hilfestellungen*
dabei ersetzen wir aber keinen Hauswirtschafts- oder Pflegedienst

 

Die Kosten (9,20 €/Std.) können ggf. von der Pflegekasse übernommen werden.

 

Übrigens – Beim FED werden immer wieder freundliche, einfühlsame und verantwortungsbewusste MitarbeiterInnen gesucht.

 

 

All diese und weiter Informationen erhalten Sie im

BRK Servicebüro
Zweibrückenstraße 655 (Eingang Mühlenstraße)
84028 Landshut
Tel. 0871/9750697

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr und
Individuelle Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Artikelaktionen

Ihr Kontakt

Laumann_Brigitte

 

Frau Laumann

Tel.: 0871/96221-29

E-Mail schreiben

 

Triebswetter_Petra.jpg

 

Petra Triebswetter

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Psychoonkologin

Tel.: 0871/975 06 67

E-Mail schreiben

Unser Angebot für Sie

Gesundheitsprogramm 2016

Unsere Servicezentrale

Servicezentrale

Mo-Do 8 Uhr - 17 Uhr

Fr 8 Uhr - 14 Uhr

 

Tel.: 0871/96221-0

Fax: 0871/96221-20

E-Mail schreiben

Blutspendemöglichkeit

Suchen Sie einen aktuellen Blutspendetermin in: