Therapeutische Service-Hunde

Mensch und Hund – das ist eine lange, tiefe Freundschaft. Ohne Ausnahme.

 

 

Durch ihre bloße Anwesenheit vermindern die Tiere Stress und damit auch daraus resultierende Krankheiten. Hunde halten ihre Besitzer auf Trab. Kinder und Jugendliche lernen durch sie, fürsorglich zu sein und Verantwortung zu tragen. Und für kranke Seelen kann die bedingungslose Zuneigung eines Hundes Labsal sein

 

Genau dies ist auch der Ansatz der Therapeutischen Servicehunde Südfranken. Unsere Gruppe bietet mit ihren Vierbeinern tiergestützte Förderung und Aktivitäten für Menschen mit Behinderungen, Demenz und Kinder mit AD(H)S an.

 

Dabei sind die Vierbeiner im gesamten Bereich des Kreisverbandes Südfranken sowie den angrenzenden Landkreisen im Einsatz und kommen bestens an.

 

Beim Spielen mit dem Hund trainieren Bewohner im Seniorenheim beispielsweise Bewegung und motorische Fähigkeiten, die sonst im Alter manchmal schwer fallen oder zu kurz kommen.

 

 

Sie möchten diesen Dienst in Anspruch nehmen oder mit Ihrem Hund aktiv bei uns mitmachen? Melden Sie sich.

 

Frau Heidi Ulm, die Leiterin unserer Therapeutischen Servicehunde, steht Ihnen unter der Rufnummer 0151/10869973 oder per Email (hunde@brk-suedfranken.de) gerne zur Verfügung.

Artikelaktionen

Ihr Weg zu uns

BRK Südfranken

Rothenburger Str. 33

91781 Weißenburg

Tel.: 09141/8699-0

Fax: 09141/8699-26

 

BRK Südfranken

Westring 40

91154 Roth

Tel.: 09171/8400-0

Fax: 09171/8400-38

 

Wir sind für Sie da:

Mo - Do:  07:45 - 16:30 Uhr

Fr: 07:45 - 13:15 Uhr

 

Ihre Ansprechpartner

 

Wir sind zertifiziert

 

image_FB.jpg