Die Bereitschaften im Kreisverband Oberallgäu

Matthias Straub ist neuer Kreisbereitschaftsleiter

SONTHOFEN/KEMPTEN. Mit überwältigender Zustimmung wurde Matthias Straub von den anwesenden Mitgliedern zum Kreisbereitschaftsleiter (KBL) gewählt. Er folgt damit auf Matthias Gantner, der aus persönlichen Gründen für keine weitere Amtszeit zur Verfügung stand. Straub war für die Wahlberechtigten kein unbeschriebenes Blatt, hatte er sich doch die vergangenen Jahre als 1. stellvertretender KBL und ... [mehr]

 

Vorstand neu gewählt

SONTHOFEN/KEMPTEN. Bei der Mitgliederversammlung des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu wählten die anwesenden aktiven und passiven Mitglieder ihren neuen Vorstand. Erster Vorsitzender bleibt Alfred Reichert, der seit 2013 die Geschicke des Kreisverbandes erfolgreich lenkt. Lucia Lohrer und Christian ... [mehr]

Ansprechpartner

  • Wen rufe ich an, wenn ich mitmachen will?
  • Wer hilft mir bei dienstlichen Fragen?
  • Wer ist auf Kreisebene wofür zuständig?

[mehr]

Flüchtlingshilfe - Ihre Unterstützung zählt

 Das Rote Kreuz benötigt weiterhin auch Ihre Unterstützung [mehr]

 

Uferaufweitung mit Bootsanlegestelle für die Wasserwacht in Schwabmünchen

Pilotprojekt mit Förderung von LEW und in Zusammenarbeit mit der BEW umgesetzt   „Mit der heutigen Einweihung der Uferaufweitung mit Bootsanlegestelle an der Wasserwachtstation Schwabmünchen konnten wir im Landkreis Augsburg einen neuen ... [mehr]

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters besucht Flüchtlings-Warteraum in Erding

Anlässlich seines Informationsbesuches im Flüchtlings-Warteraum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat sich der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters, über das Relocation-Verfahren der Bundesregierung zur ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Angebote des BRK Oberallgäu

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungen des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu:

  • Rotkreuzhotel Alpicura
  • Haus der Senioren
  • Betreuter Fahrdienst
  • Sozialstation
  • Soziale Dienste
  • Kurse/Fortbildungen
  • Blutspende
  • Rettungsdienst
  • Vorteile als Fördermitglied

 

Artikelaktionen