Bergwacht

Bergwacht-Logo

Die Bergwacht Bayern ist eine bayernweit tätige Organisation, in der etwa 4.200 ehrenamtliche Bergwachtmänner und -frauen den Rettungsdienst in den bayerischen Alpen und Mittelgebirgen sicherstellen und den Naturschutz unterstützen. Die Bereitschaften sind in 116 bayerischen Kommunen angesiedelt und unterhalten mehr als 300 Rettungswachen und Meldestellen. Der Rettungsdienst wird mit ca. 220 Fahrzeugen, ca. 60 Motorschlitten und modernster Rettungsausrüstung durchgeführt. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern sind wir der Ansprechpartner für Rettungsdienst und Naturschutz in den Bayerischen Alpen und Mittelgebirgen.

 

Leben retten

Die Bergwacht Bayern bewältigte, oftmals unter schwierigsten Bedingungen, im letzten Jahr mehr als 12.000 Einsätze in den bayerischen Alpen und Mittelgebirgen. Viele der betroffenen Bergsteiger und Bergwanderer können die schwierigen Situationen nur durch das ehrenamtliche Engagement der Bergretter überleben. Folgende Einsatzarten werden durch die Bergwachtmänner und -frauen bewältigt:

  • Rettung aus alpinem und unwegsamen Gelände
  • Medizinische Versorgung von Verunfallten
  • Suche von vermissten Personen
  • Rettung aus Lawinen, Schluchten und Höhlen
  • Bergung von tödlich Verunfallten
  • Betreuung und Unterstützung von Angehörigen
  • Unterstützung des DRK bei Auslandeinsätzen
  • Unterstützung des Landrettungsdienstes und Katastrophenschutzes

 

Natur bewahren

Die Bergwacht Bayern betreibt in den bayerischen Alpen und Mittelgebirgen Maßnahmen des aktiven Umweltschutzes. Im letzten Jahr wurden mehr als 60.000 ehrenamtliche Stunden in den Schutz der heimatlichen Natur investiert. Folgende Aufgaben werden durch die Bergwachtmänner und -frauen bewältigt:

  • Durchführung von Naturschutzstreifen und Naturschutzprojekten
  • Unterstützung der Naturschutzwacht und der Naturschutzbeiräte
  • Unterstützung der geförderten Naturschutzprojekte (z. B. Wildtiere und Skilauf im Gebirge)
  • Öffentlichkeits- und Jugendarbeit im Natur- und Umweltschutz (z. B. Jugendcamp Natur)

 

Die Internetseiten der Bergwacht finden Sie hier:

www.bergwacht-bayern.org

 

 

 

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen

Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
Beschwerden / Lob?

Beschwerden, Kritik, Verbesserungs­vorschläge oder Lob für unsere Arbeit können Sie uns hier - auch anonym -  mitteilen.

neu: Mitgliederbereich

Wenn sich Ihre Adresse oder Bankverbindung geändert oder Sie Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft haben, können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen.

mehr ...

Kontakt für die Medien

Hanna Hutschenreiter

Pressesprecherin
Telefon: (089) 9241-1517
Fax:       (089) 9241-1476
E-Mail schreiben

Fragen zum Blutspenden?


Mo bis Fr - 7.30 bis 18.00 Uhr

Team Bayern